Naturheilpraxis - Elke Spreen
mailprint
Bindegewebs- und Breussmassage

Schröpf- und Bindegewebsmassage
Bei der Schröpfmassage wird mit einem Schröpfkopf - bei der Bindegewebsmassage manuell - die Durchblutung des Bindegewebes gefördert und das verspannte Gewebe gelockert.

Es kann dazu führen, dass Giftstoffe besser ausgeleitet werden; deshalb werden diese Massagen gerne in Kombination mit den Ausleitungsverfahren angewandt.

Wellness
Breuss-Massage
Die Breuss-Massage ist eine Rückenmassage im Bereich der gesamten Wirbelsäule. Durch sanften Druck und Zug wird die Wirbelsäule und das umliegende Gewebe gedehnt und entspannt. Dadurch ist es möglich, dass tiefliegende, feinere Blockaden aufgelöst werden können. Auch bei Bandscheiben-Problemen kann die Breuss-Massage sehr hilfreich sein.



© Elke Spreen 2016